#datatalk 2019 – Business Analytics Congress der EVACO

Bald findet wieder unser #datatalk statt. Am 11. April 2019 ist es so weit und es erwartet Sie wieder ein bunt gemischtes Programm. Freuen Sie sich im Colosseum Theater in Essen auf neue, informative Demo-Points und Ausstellungsstände führender Hersteller der BI-Branche. Sie haben die Gelegenheit mehr über das mittlerweile umfangreiche und vielfältige Produktportfolio der EVACO zu erfahren und sich mit Analysten, Data Scientists und Experten auszutauschen.

Nutzen Sie unsere Plattform, um von anderen Anwendern und deren Projekten zu lernen. In interessanten Kundenvorträgen erhalten Sie nützlichen Input zu den alltäglichen Anforderungen in BI-Projekten und verschiedene Lösungsansätze, die Ihnen Ihre Arbeit rund um Analyse und Reporting erleichtern.

Feedback unserer Teilnehmer

,,Tolles Ambiente, coole Location, leckeres Essen”

#datatalk 2015

,,Inspirierende Vorträge mit Anwendungsbeispielen aus der Praxis”

#datatalk 2016

,,Kompetente Referenten und interessante Vorträge”

#datatalk 2017

,,Sehr gutes und erfolgreiches Networking”

#datatalk 2015

,,Eine gelungene Veranstaltung mit vielen Tipps und Tricks für den Arbeitsalltag”

#datatalk 2016

,,Sehr gute und abwechslungsreiche Organisation des Programms”

#datatalk 2017

Agenda

Moderiert wird der #datatalk 2019 von Michael Westerhoff vom WDR.
UhrzeitTagespunktDetails
ab 10:00Einlass & Begrüßungskaffee mit kleinen SnacksRegistrierung und
Eröffnung Ausstellung & Demo Points
11:00EVACO GmbH

Begrüßung

Alexander Willinek
Geschäftsführer

Gordon Salzmann
Senior Director Sales, Marketing & Alliances

11:20Klöckner & Co Deutschland GmbH

“Change made by Klöckner – Wir machen den Mehrwert”

Patrick Grewer
Head of E-Business & Marketing
12:00Pixum / Diginet GmbH & Co. KG

“Data Warehouse Automation mit Discovery Hub – Modernisierung eines ETL Prozesses”

Christian Moke
Teamleiter Controlling / Business Intelligence / Data Science

Hendrik Gruß
Data Engineer

12:35Pause mit Fingerfood & Obst– 50 Minuten –
13:25Siempelkamp Maschinenfabrik GmbH

“Strategischer Einkauf – Umsetzung einer Lieferantenbewertung in QlikView”

Dirk Sasserath
Leiter Auftragsmanagement
14:00Pause mit Kaffee & Kuchen– 40 Minuten –
14:40AIL Leasing München AG
“QlikView als wesentlicher Bestandteil der Unternehmenssteuerung und des Risikomanagements bei einem Finanzdienstleistungsinstitut”
Andreas Müller
Prokurist – Leiter Operations & IT
15:15Pause– 10 Minuten –
15:25„Digitalisierung und digitale Transformation“Frank Eilers

Keynote Speaker und Redner der neuen Generation

16:00Zusammenfassung des TagesAlexander Willinek
ab 16:15Get Together & Eröffnung des Buffetsoffenes Veranstaltungsende mit Möglichkeiten zum Networking

Keynote Speaker

Anwendervorträge

Sponsoren, Aussteller und Kooperationspartner

Infos zu unseren Sponsoren

Das niederländische Unternehmen, In4BI, stellt mit dem Platform Manager eine leistungsstarke Application Lifecycle Management-Lösung für Business Intelligence Anwendungen in Qlik® und SAP BO für Unternehmen weltweit bereit. Der Platform Manager organisiert und optimiert – durch zentral gesteuerte Zugriffs- und Funktionsrechte – sämtliche Prozesse bei der Entwicklung, Migration und Analyse von BI-Anwendungen.

Dank flexibler Workflows, integriertem Release Management, Data Lineage und weiteren Features wird so Transparenz aller Entwicklungsschritte, Kostenreduktion, Zeitersparnis sowie eine automatisierte Dokumentation mit einem Tool erzielt. Weitere Infos unter: www.in4bi.com/platform-manager-qlik-sense

Wir unterstützen WeSeeHope

Durch die Armut in Süd- und Ostafrika droht vielen Kindern der Verlust einer hoffnungsvollen und chancenreichen Zukunft. WeSeeHope ermöglicht es den Gemeinden, die Waisenkinder und vereinsamten Kinder zu fördern und nachhaltig zu unterstützen.