#datatalk 2020 – Speaker

Sie möchten vorab mehr zu den Vorträgen und Speakern erfahren? Wir freuen uns Ihnen hier die diesjährigen Referenten vorstellen zu dürfen:

Moderator

Michael Westerhoff
Moderator

Moderation #datatalk 2020

Michael Westerhoff arbeitet seit über 27 Jahren als Wirtschaftsjournalist, unter anderem beim WDR Fernsehen und bei den WDR Radiowellen. Er moderiert Sendungen bei WDR 2 und WDR 4 sowie zahlreiche Wirtschaftsevents. Michael Westerhoff hat als Investor Relations Manager den Börsengang eines Medienunternehmens organisiert, war als Börsenredakteur in Frankfurt beschäftigt und war Leiter einer TV-Wirtschaftsredaktion.

Seit über 17 Jahren ist er als freiberuflicher Moderator, Wirtschaftsjournalist und Berater tätig. Zudem lehrt er an verschiedenen Universitäten und Hochschulen u.a. Medienökonomie, Journalismus und Investor relations.

Eröffnung

Gordon Salzmann
Senior Director Business Development & Marketing, EVACO

Eröffnungsworte der EVACO zum #datatalk 2020

Es ist der fünfte Business Analytics Congress der EVACO mitten im Herzen des Ruhrgebiets. Nach dem großen Erfolg der Vorjahre bieten wir unseren Besuchern in diesem Jahr gleich zwei Bühnen: Wir präsentieren auf dem #datatalk 2020 wieder aktuelle Anwendungen von Kunden und technologische Innovationen unserer Partner. An den bekannten EVACO Demo-Points werden unsere Partner und Consultants Rede und Antwort zu produktspezifischen Fragen stehen und auf Wunsch Live-Demos vorführen. Im Mittelpunkt steht der persönliche Austausch unserer Kunden untereinander und ebenso das Zusammentreffen von Anwendern und BI-Experten in einer entspannneten Atmosphäre.

EVACO ist führender Anbieter für anwendergesteuerte Business Analytics-Lösungen in D/A/CH und auf die Implementierung moderner Analysesysteme und auf Technologien zur Intelligenten Suche sowie Künstlichen Intelligenz spezialisiert. Unternehmensziel ist es, aus komplexen Daten Wissen zu machen – Wissen, das Kunden die Grundlage bietet, einfacher, schneller und besser zu entscheiden. Kunden profitieren von der über siebzehnjährigen Expertise in verschiedensten Branchen und exklusiven Kooperationen mit ausgewählten internationalen Partnern.

Eröffnung

Alexander Willinek
Geschäftsführer
EVACO

Keynote

Robert Schmitz
Area Vice President Southern Europe, Qlik Tech GmbH

“Von Rohdaten zu verwertbaren Erkenntnisse – Das Geheimnis gelebter Datenkompetenz für das Wachstum Ihres Unternehmenserfolgs”

Haben Sie auch das Gefühl, in Daten zu versinken? Dabei ist das Potenzial, das in ihnen steckt, riesig! Doch die meisten Unternehmen haben Mühe, Daten überhaupt in einer verwertbaren Form bereitzustellen, geschweige denn, ihre Möglichkeiten im großen Maß zu nutzen. Die Statistik zeigt:

  • 10% der nutzbaren Daten werden tatsächlich nur für Analysen verwendet
  • nur 24% der Entscheider halten sich selbst für datenkompetent
  • 75% der Mitarbeiter fühlen sich beim Umgang mit Daten überfordert

Das Geheimnis ist, mit Daten zur Wertschöpfung in Ihrem Unternehmen beitragen. Wir zeigen Ihnen wie.

Qlik® hat eine Vision: eine datenkompetente Welt, in der jeder Daten nutzen kann, um die Entscheidungsfindung zu verbessern und auch schwierigste Probleme und Herausforderungen zu lösen. Nur Qlik® bietet End-to-End- sowie Echtzeit-Lösungen für Datenintegration und -analyse an. Sie unterstützen Organisationen dabei, in ihre Daten einzutauchen und diese in echten Geschäftswert zu transformieren. Qlik® hilft Unternehmen, mit Daten führend zu sein, um das Kundenverhalten besser zu verstehen, Geschäftsprozesse neu zu erfinden, neue Umsatzquellen zu erschließen und Risiko und Ertrag in Einklang zu bringen. Qlik® ist in mehr als 100 Ländern tätig und unterstützt über 50.000 Kunden auf der ganzen Welt.

Keynote

Dennis Jaskowiak
Senior Solution Architect, Qlik Tech GmbH

Referent

Boris Cordes
Director Channels Central Europe, DataRobot

“Schluss mit dem TrAIningslager! Schneller und besser punkten mit Artificial Intelligence und Automated Machine Learning”

Sportler, egal welcher Sportart, haben noch nie ein Turnier gewonnen, indem sie sich ausschließlich auf dem Trainingsplatz ausgetobt haben. Ebenso haben Data Scientisten noch nie zur Wertschaffung in Unternehmen beigetragen, indem sie KI-Modelle ausschließlich trainieren. Um erfolgversprechende Lösungen (Use Cases) in die Produktion zu bringen sind weder „Raketenwissenschaftler“ noch riesige „Datensümpfe“ erforderlich. Wir zeigen Ihnen anhand einiger Beispiele aus der Praxis auf, wie Automated Machine Learning auf Basis von DataRobot dazu beitragen kann, schnell zu besseren Vorhersagen zu kommen. #AInfachmalmachen.

DataRobot ist der führende Anbieter von Artificial Intelligence (AI) für Unternehmen, die von der heutigen Intelligence Revolution profitieren und nachhaltig messbaren ROI erwirtschaften möchten. Die Enterprise AI Plattform von DataRobot demokratisiert Data Science mittels einer durchgängigen Automatisierung für das Erstellen, Bereitstellen und Verwalten von Modellen für maschinelles Lernen. Diese Plattform maximiert den ROI, indem sie die Erstellungen von AI-Applikationen skalierbar ermöglicht und die Leistung im Laufe der Zeit kontinuierlich optimiert. Die bewährte Kombination aus innovativer Software und erstklassigen AI-Implementierungs-, Schulungs- und Supportleistungen ermöglicht es jedem Unternehmen – unabhängig von Größe, Branche oder Ressourcen -, mit AI bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen.

Referent

Jeroen Gerritsen
Managing Director, PlatformManager

“Stop Wasting Time! Control Your Qlik Assets”

During this session we will explain how you can stop wasting time and gain control at the same time. PlatformManager provides insight in dependencies, easy deployment, metadata and much more to make your day to day work with Qlik at lot easier and faster.

 

IN4BI, mit Firmensitz in den Niederlanden, entwickelt leistungsfähige Softwarelösungen wie den PlatformManager, die es Unternehmen weltweit ermöglichen einen höheren Nutzen aus Investitionen in Business Intelligence Lösungen zu ziehen. Als Qlik® Technology Partner verfügt IN4BI über das Wissen und die Kapazitäten, die dabei helfen schnellstmögliche Unterstützung für neue Qlik® oder SAP® BO-Versionen und Plattformen anzubieten. Der PlatformManager unterstützt viele Organisationen unterschiedlichster Größe und unabhängig von der Marktsegmentierung. Einrichtungen des Finanzwesens und pharmazeutische Unternehmen nutzen den PlatformManager zur Kontrolle der Einhaltung unternehmerischer und gesetzlicher Anforderungen. In der Automobilindustrie findet der PlatformManager beispielsweise Anwendung in der Qualitätskontrolle und dient einem strukturierten Veröffentlichungsprozess von BI Anwendungen.

Referent

Jorik van Voorthuizen
Customer Satisfaction Manager, PlatformManager

Referent

Uwe Selisko
BI-Controller, Ferdinand Bilstein GmbH & Co. KG

“Bilstein group: behält mit Qlik® Big Data im Blick”

Massendaten und eine heterogene Systemumgebung: wie können so analytische Fragestellungen aus verschiedenen Unternehmensbereichen schnell und flexibel ausgewertet werden?

Mit Qlik® kein Problem – einen bedeutenden Mehrwert liefert Qlik® mit der Breite als auch der Tiefe der erweiterten Analyse- und Reportingmöglichkeiten. Mitarbeitern stehen mehr Informationen für datengetriebene Entscheidungen zur Verfügung als zuvor. Zudem profitieren wir von der gestiegenen Datenaktualität und -qualität. Früher war eine Aktualisierung aufgrund des damit verbundenen Aufwands lediglich einmal im Monat möglich – jetzt stehen Daten nahezu in Echtzeit zur Verfügung.

Als Lieferant und Hersteller ist die bilstein group ein weltweit führender Spezialist im freien Ersatzteilmarkt. Unter dem Dach der bilstein group vereint die familiengeführte und konzernunabhängige Ferdinand Bilstein GmbH & Co. KG die international starken Produktmarken febi, SWAG und Blue Print. Insgesamt bietet die Unternehmensgruppe mehr als 60.000 verschiedene technische Verschleißteile für die professionelle Fahrzeugreparatur, die in mehr als 170 Länder geliefert werden. Die Unternehmensgruppe ist mit 21 internationalen Tochtergesellschaften in den wichtigsten Märkten präsent und arbeitet in mehr als 70 Ländern mit lokalen Vertriebspartnern zusammen.

Referent

Waldemar Stor
Leiter Controlling, bugatti GmbH

“Titel folgt in Kürze”

Beschreibung folgt

Referent

Prof. Dr. Peter Gentsch
Speaker, Unternehmer und Wissenschaftler

“Titel folgt in Kürze”

Beschreibung folgt

Prof. Dr. Peter Gentsch ist Speaker, Unternehmer und Wissenschaftler in einer Person und zählt zu den Top Experten im Bereich Digitale Transformation, Künstliche Intelligenz (KI) und Big Data. Er beschäftigt sich seit den 90er Jahren mit KI und Datenbasierten Geschäftsmodellen in Theorie und Praxis und gilt damit als einer der Pioniere in Deutschland. Er ist Autor zahlreicher national und international ausgezeichneter Veröffentlichungen und begeistert als Keynote Speaker sein internationales Publikum mit seiner anschaulichen und unterhaltsamen Art. Zuletzt sprach er auf dem WEF in Davos zum Thema „Game Changer AI – die Chance für die deutsche Wirtschaft.