Back to top
Daten werden am Computer und Tablet besprochen und analysiert

PlatformManager

PlatformManager – BI Application Lifecycle Management
für Qlik® und SAP BO

Anhaltende Veränderungen in rasanter Geschwindigkeit und gleichzeitig hohe Anforderungen an die Qualität, Konsistenz und Effizienz in der Entwicklung, Veröffentlichung und Verwaltung von BI-Applikationen stellen viele Unternehmen zunehmend vor neue Herausforderungen. PlatformManager ermöglicht die Versionierung von Applikationen und die Steuerung von Entwicklungsprozessen in Unternehmen unterschiedlichster Größe und unabhängig von der Marktsegmentierung.

Unter anderem nutzen Einrichtungen des Finanzwesens und pharmazeutische Unternehmen den PlatformManager zur Kontrolle der Einhaltung unternehmerischer und gesetzlicher Anforderungen. In der Automobilindustrie findet der PlatformManager beispielsweise Anwendung in der Qualitätskontrolle und dient einem strukturierten Veröffentlichungsprozess von BI Anwendungen.

Sparen Sie Zeit, gewinnen Sie mehr Kontrolle und beschleunigen Sie Ihre Applikationsentwicklung in Qlik®.

PlatformManager

Dank durchgehender Transparenz in den einzelnen Entwicklungsprozessen und der zentralen Steuerung von Rollen und Rechten erzielen Sie mit dem PlatformManager schnellere und bessere Ergebnisse in Ihrer Applikationsentwicklung.

Das spart nicht nur Zeit ein, sondern reduziert Ihre Kosten und erhöht dadurch die Produktivität.

Über ein einfaches Web-Interface, ermöglicht der PlatformManager einen gesicherten Zugriff über jeden modernen Browser. Dabei unterstützt er über den gesamten Entwicklungs- und Abnahmeprozess bis hin zum produktiven Rollout.

Erfahren Sie mehr

Der PlatformManager im Überblick

Funktionalitäten

Erfahren Sie mehr

Arbeitsschritte

Erfahren Sie mehr

Vorteile

Erfahren Sie mehr

Schließen
Schließen

Funktionalitäten

  • Versionskontrolle
  • nachvollziehbare Änderungen
  • benutzerdefinierte Rolloutprozesse
  • Abweichungsanalyse zwischen Versionsständen
  • Funktionen zur Unterstützung der Entwicklung und Migration
  • vereinfachte Verwaltung gebündelter Releases
  • Datenhistorie
  • alle Abhängigkeiten auf einen Blick
  • Management und Versionierung auch von Datenquellen und Extensions möglich
  • Health Checks
  • Multi-Development
  • Scheduling
Schließen
Schließen

Arbeitsschritte

  • organisiertes und strukturiertes Entwickeln in dezentralen Teams
  • integriertes Release Management
  • Multi-Projekt-Management durch Berechtigungsgruppen
  • Anbindung beliebig vieler Umgebungen
  • Einbindung von Entwicklern, Testern und Anwendern
  • übergreifende Zusammenarbeit zwischen IT und Fachbereichen
  • Zuweisung von Verantwortlichkeiten
  • Aufgabentrennung
  • bindende Genehmigungsprozesse
  • anpassbare Freigabe-Workflows
  • Sperrung des Applikationsstandes beim Check-Out
Schließen
Schließen

Vorteile

  • schnelleres Change Management
  • planbare Entwicklungsergebnisse
  • Kostenreduktion
  • Zeitersparnis
  • automatisierte Dokumentation
  • Transparenz
  • Änderungen per Knopfdruck verfolgen
  • automatisierte Versionsverwaltung einschließlich Rollback-Funktion
  • vollständig geführte Entwicklungs- und Abnahmeprozesse

Durch das Metadaten Repository wird eine deutlich höhere Transparenz und erzielt, so dass sich der gesamte Entwicklungsprozess in Qlik® erstaunlich schnell optimieren lässt.

PlatformManager im Überblick