Back to top
close

ThoughtSpot zeichnet EVACO als D-A-CH Partner of the year aus

EVACO erhält von ThoughtSpot Auszeichnung für die hervorragende Zusammenarbeit in Form des Partner of the year Awards.

„Startschwierigkeiten?“ – Das ist offensichtlich ein Fremdwort in der Zusammenarbeit zwischen ThoughtSpot und der EVACO. Der Abschluss der Partnerschaft mit dem führenden Anbieter für Such- und KI-gestützte Analysen ist noch nicht einmal ein Jahr her und nun zeichnet ThoughtSpot die EVACO nach einem phänomenalen Start mit dem Partner of the year Award in D-A-CH aus.

Überzeugt vom Potenzial der gleichnamigen Analyselösung, hat sich die EVACO als erster Partner in Deutschland für ThoughtSpot ausgesprochen. Denn ThoughtSpot ermöglicht Such- und KI-gestützte Analysen, ohne vorherige technische Kenntnisse oder Schulungen. So ist jeder Anwender in der Lage, eigenständige Datenabfragen durchzuführen und Fragen zu beantworten, die keinen Zugriff auf Berichte und Dashboards erfordern. Damit deckt diese innovative Analyselösung exakt das ab, was die digitalisierte Wirtschaft benötigt: Echte Self-Service Datenanalysen für jeden Anwender.

Besonders hervorzuheben ist hier die KI-gestützte Analytics Engine SpotIQ: Die intelligente Lösung nutzt die Kapazitäten der In-Memory-Berechnungsengine von ThoughtSpot, lernt mit jeder gestellten Frage dazu und stimmt ihre Algorithmen entsprechend ab. Anwender erhalten auf diese Weise automatisch geprüfte und relevante Antworten auf Fragen, die sie noch gar nicht gestellt haben. Dadurch entlastet die Analyseplattform BI-Teams, Analysten sowie IT-Mitarbeiter und wirkt dem Mangel an Experten in der Form entgegen, als dass die Bedienung nicht auf Experten angewiesen ist. Denn die Google-ähnliche Suchfunktion ist jedem Anwender bekannt, so dass er – mit nur einem Klick – Milliarden von Datensätzen selbstständig analysieren kann und in Sekundenschnelle die relevanten Ergebnisse erhält.

Anknüpfend an 2018 wird EVACO auch zukünftig auf unterschiedlichen Messen, Konferenzen und in persönlichen Gesprächen umfassend zu ThoughtSpot beraten und Neuerungen vorstellen.

TEILEN facebook twitter mail